Düsseldorf sagt: “refugees welcome!“- Flüchtlinge seid willkommen! In unserer Stadt ist kein Platz für rassistische Hetze!

Treffpunkt für Gegenproteste: Montag 08.12. | 17.30 Uhr | Johannes-Rau-Platz
refugees welcome
Für Montag, den 08.12.2014, 18.30 Uhr, hat die Gruppe „DÜgIDA“ („Düsseldorfer gegen die Islamisierung des Abendlandes“), eine Untergruppe des Zusammenschlusses „PEgIDA“ („Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“) zu einem „Spaziergang“ vor dem Düsseldorfer Landtag aufgerufen. Unter dem Vorwand gegen Islamisten vorgehen zu wollen, hetzt PEgIDA offen gegen Flüchtlinge. Sie fordern z.B. einen Aufnahmestopp für AsylbewerberInnen, treten dafür ein, Flüchtlingsinitiativen staatliche Gelder zu streichen, und setzen Flüchtlinge mit Kriminellen gleich. In Dresden folgten am 24. November diesen Jahres leider an die 5000 Leute einem Aufruf von PEgIDA. Zu der Düsseldorfer Demonstration rufen neben Aktivisten aus dem Spektrum der „Alternative für Deutschland“ und der Partei „Die Rechte“ auch solche aus dem Kreis der „Hooligans gegen Salafisten“ und militante Neonazis auf.
Wir sagen: In Düsseldorf ist kein Platz für Rassisten!
In dieser Stadt engagieren sich hunderte von Menschen ehrenamtlich für Flüchtlinge. Sportvereine und Musikbands spendieren Freikarten. Die Stadt hat einen runden Tisch einberufen, um die Unterbringung von Flüchtlingen besser zu organisieren. Viele Bürgerinnen und Bürger bringen Sachspenden in die Unterkünfte. Jedes Flüchtlingskind erhält dieses Jahr ein Weihnachtsgeschenk.
Wir, Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, sagen ganz deutlich: Bei uns sind Menschen, die aus Armut, Hunger und Krieg flüchten mussten, ganz herzlich willkommen! Wir erleben sie als menschliche und kulturelle Bereicherung!

Wir wollen keine rechten Stammtischparolen und kein Deutschlandfahnenschwenken vor dem Landtag. Wir sagen: Refugees welcome!

VVN-BdA Düsseldorf, Straßenmagazin fiftyfifty, STAY! – Düsseldorfer Flüchtlingsinitiative, vision:teilen – eine franziskanische Initiative, die LINKE Düsseldorf, zakk Düsseldorf, ISL Düsseldorf, Kulturzentrum zakk, SJD Die Falken Düsseldorf …und viele andere

Das könnte Dich auch interessieren …