Mehr Drama Baby!

Mehr Drama Baby! an der Hochschule Düsseldorf

am 3.5.18 hat zum zweiten Mal der bundesweite Tag der Theaterpädagogik an der HSD Einhalt
geboten. Studierende des Fachbereichs SK der Zusatzqualifikation „Grundlagenbildung
Theaterpädagogik BuT“ haben in Kooperation mit dem Kulturreferat und dem Café Freiraumteam
des AStAs ordentlich Wind gemacht.
Nach ca. 50 Minuten Workshop, wurden unter dem Deckmantel eines Flashmobs Bücher in der
Bibliothek zu Tanzrequisiten transformiert.
Am Abend ermutigte der Feinkunstabend künstlerischen Darbietungen in Form von Tanz, Texten,
Musik und Szenenspiel eine Bühne zu geben. Teilnehmende hatten die Möglichkeit, ihre
individuellen (Alltags-) Erfahrungen darzustellen und aktiv ans Publikum weiterzugeben.
Der Tag der Theaterpädagogik sensibilisiert für die vielfältige Arbeit von nicht- professionellen
Schauspieler_innen und Künstler_innen und deren spezielle Formen von Wissensaneignung und
-weitergabe.
Im August schließt die zweite Gruppe angehender Theaterpädagog_innen an der HSD die
Qualifikation mit einem Bühnenstück ab. Leider ist derzeit noch nicht klar ob Studierende der HSD
weiterhin eine Chance haben, diese Zusatzqualifikation zu erlangen.

Kontakt über das Kulturreferat: kulturreferat-asta-hsd@riseup.net
https://www.facebook.com/KulturreferatASTAFHD/

Das könnte Dich auch interessieren …