Veranstaltung Gewaltfreie Kommunikation… Was ist das?

GFK
Gewaltfreie Kommunikation… Was ist das?

Nach Marshall B. Rosenberg gibt es eine Methode, den oft üblichen Konfliktmustern von GEWINNEN und VERLIEREN zu entrinnen, und stattdessen in den lösungsorientierten-konstruktiven Dialog zu treten.
Beschäftigen werden wir uns mit…

  •  den üblichen Hürden in der Kommunikation (trennende Sprache),
  • dem empathischen und aktiven Zuhören,
  • den vier Schritten der GFK (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte),
  • den eigenen Sprachmustern,
  • der Möglichkeit, den eigenen Ärger auszudrücken, ohne zu verletzen,
  • wertschätzendem Umgang,
  • und kritischem Feedback, ohne zu verletzen.

Zeit: Samstag, 20. Oktober 2018, 10.-17.00 Uhr
Raum: Café Freiraum, Gebäude 3, Münsterstr. 156
Referent: Christian Drees
Anmeldung bis 19.10.18 erforderlich! Unter: kulturreferat@asta-hsd.de
Die Reihenfolge der Anmeldungen ist entscheidend für die Platzvergabe. Die Teilnahme ist KOSTENLOS. Bei Nachfrage Kinderbetreuung möglich.

Hier das ganze nochmal als PDF-Datei:

Plakat GFK

Das könnte Dich auch interessieren …