Namensanpassung in Online-Kursen

Liebe Mitstudierende an der HSD,
das Online-Semester ist für viele Studierende gestartet und in vielen Seminaren wird Microsoft Teams als Seminar-Plattform genutzt. 
Anbei befindet sich ein Leitfaden des LesBiTrans*-Referat des AStAs für eine Namensanpassung auf Microsoft Teams.  An alle Personen, die die Möglichkeit wahrnehmen möchten und einem potenziellen Zwangsouting entgehen möchten, können diesem Leitfaden folgen und ihren Namen auf Microsoft Teams angleichen.  Das LesBiTrans*-Referat des AStAs hat in enger Zusammenarbeit mit der CIT und dem SSC eine Lösung für alle betroffenen Personen herausgearbeitet:


Liebe Menschen der HSD,

am Montag haben wir eine Stellungnahme veröffentlicht bezüglich der Namensangleichung in Microsoft-Teams. Diese möchten wir nun genauer erläutern.

Das Angebot richtet sich an:

An Studierende, die eine Namens- und/oder Geschlechtsänderung anstreben und durch den angezeigten Klar-Namen in Teams Zwangs geoutet werden würden. 

Alle Studierende die nicht beabsichtigten, eine Namens- und/oder Geschlechtsänderung amtlich zu dokumentieren, sind von dieser Sonderlösung nicht erfasst.

Was muss ich tun um den Namen anpassen zulassen?

Es ist nicht möglich, auch nicht für die CIT, den Namen bei Teams zu ändern. Microsoft ruft hierzu das Studierendenverwaltungssystem der Hochschule ab. Eine Änderung wirkt sich somit auf alle Leistungen des Studiums aus. Da die Hochschule die Identität nachweisen muss, damit Prüfungen und Noten auch dir zugeordnet werden können, muss ein Nachweis erfolgen. Aufgrund der aktuellen Lage bietet die HSD an, den Namen sofort in Teams ändern zu lassen, benötigt jedoch spätestens vor dem Ende des Studiums einen Nachweis.

Dafür werden folgende Nachweiße benötigt:

Bei Trans* Menschen:

Die gute Nachricht ist, du brauchst keinen Antrag auf Personenstands- und Namensänderung durchlaufen haben. Du brauchst einen DGTI-Ausweis, dies ist ein Ergänzungsausweiß den du unter https://dgti.org/ergaenzungsausweis.html#grundlage bestellen kannst. Dieser ist ein Ergänzungsausweiß, der dir ermöglicht deinen Namen und dein Geschlecht an vielen Stellen zu ändern. Dieser kostet 19.90 €

Für alle anderen Personen gilt:

Hier brauchen wir leider einen Nachweis über die Änderung des Geschlechts in Divers. Diese könnt ihr beim Standesamt beantragen. Mehr Informationen dazu findet ihr unter: 
https://www.regenbogenportal.de/w-m-divers-offen-der-geschlechtseintrag/

Eine Anfrage kannst du von deiner HSD-Email, mit Matrikelnummer und Wunschname und/oder Geschlecht an Susanne Hoffschulte (susanne.hoffschulte@hs-duesseldorf.de) oder an uns (lesbistransreferat@asta-hsd.de) senden.

Alle Fälle benötigen eine individuelle Prüfung. Wir stehen gerne für Fragen zu Verfügung und hoffen gemeinsam einen wichtigen Schritt erreichen zu können.

Das könnte Dich auch interessieren …