Behinderte und chronisch kranke Studierende

Für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen wird der Alltag oftmals durch die Beeinträchtigungen zusätzlich erschwert. Um diese Nachteile ein wenig ausgleichen zu können, gibt es einige Regelungsmöglichkeiten oder Hilfestellungen.

Über diese zu informieren und aufzuklären, ist Aufgabe der „Arbeitsstelle Barrierefreies Studium“. Hier finden Sie  Ansprechpartner*innen zu allen Fragen oder Anregungen rund um das Thema Studium und Behinderung.

Grundsätzliches Ziel der Arbeitsstelle ist die stetige Verbesserung der Rahmenbedingungen für ein Studium behinderter Menschen an der HSD.

Für mehr Informationen zu dem Thema, wende dich gerne an die “Arbeitsstelle Barrierefreies Studium” oder an unser Enthinderungsreferat.